Küchen Guide

Wissen für die Küchenplanung

Kühlen und Gefrieren – Vom Kühlschrank bis zur Gefriertruhe

Kühlschrank-Themen im Magazin:
Kühlschrank – Gefrierschrank – Kühl-Gefrierkombination – Einbaugeräte – Freistehende Geräte – Side-by-Side

Allgemeines

Wer es satt hat, Lebensmittel in Salz zu legen, damit sie länger haltbar bleiben, sollte über die Anschaffung eines Kühlschranks nachdenken. Kühlschränke können in allen Größen, Formen und als Kombigeräte erworben werden. Manche sind mit einem kleinen Gefrierfach kombiniert. Wer aber ganze Schweine und Tonnen von Eis einfrieren möchte, der sollte sich zusätzlich ein Gefriergerät zulegen.

Miele Einbau-Kühl- und Gefriergerät K30.000; Fotocredit: Miele

Miele Einbau-Kühl- und Gefriergerät K30.000; Fotocredit: Miele

Größen & Energieverbrauch

Kühlschränke sind entweder als Standgeräte oder als Einbaugeräte verfügbar. Kleine Gefrier- und Kühlschränke sind circa 840 mm hoch, 545 mm breit und 600 mm tief. Standardisierte Kühl- und Gefrierschränke sind circa 1450 mm hoch, 545 mm breit und 600 mm tief. Große Gefrier- und Kühlschränke sind circa 1850 mm hoch, 600 mm breit und 630 tief. Amerikanische Kühlschränke sind circa 1750 mm hoch, 900 mm breit und 700 mm tief. Bei einer Gefriertruhe muss man mit mindestens 840 mm in der Höhe, 940 mm in der Breite und 550 mm in der Tiefe rechnen. Alle Geräte haben eine Mindestenergieeffizienzklasse von A+.

Funktionen

Kombigeräte bieten meist ein bis drei Gefrierfächer. Kühl- und Gefrierfächer lassen sich unabhängig voneinander in der Temperatur einstellen. Gefriertruhen und -schränke sind meist einfach und simpel mit Knöpfen zu bedienen. Kühlschränke können je nach Hersteller und Modell mit einem LCD-Display bedient werden. Die etwas kostspieligeren Modelle haben einen Eis- und Kaltwasserspender an der Außenfront angebracht.

Materialien

Oft werden Edelstahl- oder Kunststoff-Fronten in weiß oder schwarz verbaut. Die einzelnen Fächer im Innenraum sind aus Glas und herausnehmbar. Die Gemüsefächer sind meist aus transparentem Kunststoff. Gerade bei Kühlschränken gibt es verschiedene Farben, Muster und sogar Designs. Da kann man sich schon einmal einen Kühlschrank in knalligem Pink oder einen in Autoform zulegen. Vorausgesetzt, man hat für so einen Spaß das nötige Kleingeld.

Preise

Kleine, 840 mm hohe Kühlschränke für Singlewohnungen oder als Getränkelager sind mit oder ohne Gefrierfach schon ab 150 Euro erhältlich. Größere, 1450 mm hohe Kühlschränke mit und ohne Gefrierkombination kosten ab 300 Euro. Side-by-Side Kühlschränke (oder auch amerikanische Kühlschränke genannt), die zwei Türen nebeneinander, statt nur einer oder zwei übereinander haben, sind schon ab 800 Euro erhältlich. Kleine, 850 mm hohe Gefrierschränke kosten ab 200 Euro und 1450 mm hohe ab 320 Euro. Gefriertruhen mit circa 200 Liter Volumen sind schon ab 250 Euro erhältlich. Für große Gefriertruhen mit deutlich über 250 Liter muss man mit mindestens 400 Euro rechnen.

Reinigung

Wir wollen niemandem die Geschichte vom Pferd erzählen: Kühl- und Gefrierschränke zu reinigen ist keine schnelle und einfache Angelegenheit. Für eine gründliche Reinigung sollten die Geräte zunächst abtauen. Da sich schnell Keime und Bakterien bilden, sollte der Kühlschrank einmal in der Woche innen und außen abgewischt und mehrmals im Jahr gründlich gereinigt werden. Auch Gefrierschrank und -truhe sollten mehrmals im Jahr gesäubert werden. Falls die Oberfläche Edelstahl ist, sollte diese allein schon wegen der unschönen Fingerabdrücke öfter gereinigt werden. Tipp: Achte darauf, den Ablauf an der hinteren, inneren Wand des Kühlschranks immer von Schmutz freizuhalten, um Wasser im Kühlschrank zu vermeiden.

Gefriertruhe

Wer mehr Platz im Kühlschrank braucht, der sollte sich einen zusätzlichen Gefrierschrank oder sogar eine Gefriertruhe zulegen. Damit diese riesigen Geräte das Erscheinungsbild der Küche nicht stören und da man sowieso nicht ständig an das Gefriergerät muss, kann dieses in die Speisekammer oder sogar in den Keller gestellt werden. Das erspart Neugierigen den Blick in eine Gefriertruhe mit einem ganzen, gefrorenen Schwein. Wer weiß, was sonst noch alles in so ein großes Gerät passt.

Neff Stand-Kühl- und Gefriergerät KA8998130; Fotocredit: © Neff

Neff Stand-Kühl- und Gefriergerät KA8998130; Fotocredit: © Neff