Küchen Guide

Wissen für die Küchenplanung

Allgemeines

Edelstahl wird im Küchenbereich überall dort eingesetzt, wo Hygiene einen hohen Stellenwert einnimmt und findet sich bevorzugt in gewerblichen Küchen. Immer beliebter werden zum Beispiel Arbeitsplatten aus Edelstahl. In der Gastronomie sind Küchen aus Edelstahl sogar Vorschrift.

Hochwertige Küchenmöbel-Fronten aus Edelstahl entsprechen in der Qualität den Fronten vieler Edelstahl-Elektrogeräte. In Kombination kann die gesamte Küche jedoch wie ein einziger, ungemütlicher Metallblock wirken. In privaten Haushalten haben sich Küchen mit Edelstahl-Fronten noch nicht durchgesetzt. Glänzender oder gebürsteter Edelstahl ist bei technikbegeisterten Männern beliebt, sofern die Putzarbeit nicht an ihnen hängen bleibt.

Blech oder Folie

Es gibt zwei verschiedene Arten, um Küchenmöbel und Fronten aus Edelstahl zu fertigen. Die massive Variante ist der Schichtvariante vorzuziehen. Bei der Beschichtung mit Edelstahl werden dünne Edelstahlfolien auf das Trägermaterial aufgezogen und verklebt und ansonsten wie Schichtstoff verarbeitet. Bei der massiven Variante wird Edelstahlblech verwendet und an den Kanten wasserdicht verschweißt. Die Materialstärke beträgt hierbei ein bis zwei Millimeter. Alle Ecken und Kanten werden verschliffen und die Fronten poliert oder mit der gewünschten Struktur versehen. Bei gewerblichen Küchen bestehen auch die Innenseiten und Regalböden aus massivem Edelstahl.

Reinigung & Pflege

Theoretisch könnte man bei einer gefliesten Küche mit Bodenabfluss die Edelstahlfronten mit dem Wasserschlauch reinigen. Das macht natürlich niemand. Glänzender Edelstahl ist sehr empfindlich, jeder fettige Fingerabdruck ist überdeutlich darauf zu sehen. Doch auch mattierter Edelstahl neigt zu Verfärbungen. Fettspritzer hinterlassen dunkle Stellen und müssen mit Spülmittel und Poliertuch entfernt werden. Für hochglänzende Oberflächen haben sich normale Haushalts-Glasreiniger bewährt. Auch Essig und Zitrone verträgt Edelstahl problemlos. Sind die Fronten lediglich mit Edelstahlfolie beschichtet, dann sind sie genauso empfindlich wie Lackfronten. Auch lassen sich bei unsachgemäßer Behandlung Kratzer nur schwer vermeiden.

Lebensdauer & Preis

Massive Edelstahl-Fronten sind im gehobenen Preissegment angesiedelt. Küchen aus massivem Edelstahl wirken neu, sehr edel und hochwertig und haben eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Allerdings lässt die Optik mit der Zeit zu wünschen übrig. Edelstahl neigt zum Verkratzen und wird schnell matt. Der erhöhte Pflegeaufwand macht sich nicht immer bezahlt. Es kann passieren, dass deine wunderbar glänzenden Edelstahlfronten nach einigen Jahren aussehen wie minderwertiges Aluminium. Von Küchenfronten mit Edelstahlfolie raten wir an dieser Stelle ab. Materialpreis und Reinigungsaufwand rechtfertigen nicht die relativ kurze Lebensdauer der beschichteten Fronten.

Vorteile

  • Hygienisch
  • Langlebig
  • Edel & hochwertig
  • Wasserdicht
  • Verschiedene Strukturen

Nachteile

  • Empfindlich, neigt zum Verkratzen
  • Hoher Pflegeaufwand
  • Hochpreisig