Küchen Guide

Wissen für die Küchenplanung

Arbeitsplatten aus Gabbro:
Nero Assoluto, der Star unter den Steinarbeitsplatten

Allgemeines

Nero Assoluto, Star Galaxy, Belfast Black – hier war jemand sehr phantasievoll bei der Namensgebung. Verständlich, denn dieser edle Stein hat eine betörende, tiefgehende Wirkung. Sein elegantes Farbspektrum von tiefem Schwarz bis zu dunklem Blaugrün – dem Nachthimmel gleichend – zieht uns förmlich in seinen Bann. Allerdings kann gerade diese Wirkung in manchen Räumen zu intensiv werden und eine kühle Atmosphäre schaffen.

Küchenarbeitsplatten aus Gabbro erleben seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Zum einen liegt das an den hier beschriebenen, dunklen Farbtönen, die auch wunderbar mit anderen Materialien zu kombinieren sind. Zum anderen verdanken sie diesen Ruhm ihren Granitähnlichen Eigenschaften – der enormen Stabilität, Pflegeleichtigkeit und Hitzebeständigkeit.

Häufige Einsatzorte

Zu finden sind Arbeitsplatten aus Gabbro in Eigentumswohnungen und Privathäusern. Gerade in elegant-puristischen Designerwohnungen sind die dunklen Arbeitsflächen aus Gabbro ein eindrucksvoller Hingucker.

Pflege und Reinigung

Imprägnierung

Die meisten Arbeitsplatten aus Naturstein werden vor der Nutzung vom Fachmann mit einem Spezialmittelchen imprägniert. Vergewissere dich, dass auch das im Preis enthalten ist.

Öl und Säuren – Flecken wie in Stein gemeißelt

Aller Unverwüstlichkeit zum Trotz hat auch der Gabbro seine Feinde. Und diese heißen Öl und Säure und können Verfärbungen verursachen. Die Regeln sind einfach: Ölflaschen immer schön wegräumen, Spuren von Frucht und Gemüse wegwischen. Doch bloß keine Aufregung: Du musst jetzt nicht hektisch hinter jedem Fleck hinterherputzen. Erst nach Tagen kann es zu Verfärbungen kommen.

Vermeide aggressive Reiniger

Dieser Naturstein ist eigentlich ein sehr pflegeleichter Geselle. Ein feuchtes Tuch und ein wenig Spüli reichen meist aus, um den Flecken den Garaus zu machen. Hilft dennoch das ganze Schrubben nichts, muss man zu stärkeren Kalibern greifen.  Vermeide aber säure- oder ölhaltige Reinigungsmittel, denn diese können zusätzliche Verfärbungen herbeiführen. Der Fachhandel kann hier mit spezielle Naturstein-Reinigern weiterhelfen.

Unsere Tipp

Dunkel, aber nicht düster
Kombiniere die dunklen Gabbros mit helleren Oberflächen und Materialien. Besonders die Verbindung mit Holz nimmt den tiefschwarzen Arbeitsplatten aus Gabbro die Kühle und verleiht dem Raum Gemütlichkeit.

Vorteile

  • Schnitt- und kratzfest
  • Hitzebeständig
  • Langlebig
  • Unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit
  • Sehr hygienisch (geeignet für Gastro-Küchen)
  • Pflegeleicht
  • In dunklen Farben erhältlich
  • Wirkt edel

Nachteile

  • Hochpreisig (bei hoher Qualität)
  • Dunkle Farben können kühle Atmosphäre erzeugen
  • Empfindlich gegenüber Öl und Säuren
  • Handabdrücke sind im Licht sofort sichtbar

Preis

Nero Assoluto startet mit einem Quadratmeterpreis von 300 €. Bitte vergiss nicht, dass zusätzlich zu diesem Preis noch deutliche Kosten für Kantenschliff, Ausschnitte und Montage anfallen.

Lebensdauer

5-10 Jahre10-15 J.15-30 J.

Haltbarkeit: mindestens 25 Jahre. Im Hinblick auf Qualität gelten beim Kauf die gleichen Regeln wie generell bei Arbeitsplatten aus Naturstein.